Schweigepflicht

Als Paartherapeut / Sexualberater unterliege ich der gesetzlichen Schweigepflicht.

Doch wie ist das mit der Sicherheit des gesprochenen Wortes in einer digitalen Therapie?

 

Telefon und Video - Sprechstunde mit Datenschutz!

Warum „WhatsApp“, „Facebook Messenger“ und „Skype“ nicht gehen […]

Lesen Sie mehr dazu...

 

Immer mehr Menschen kommunizieren weltweit mobil. Leider sind jedoch gerade die vermeintlich prominentesten Vertreter der digitalen Kommunikation kein geeignetes Mittel für die Klienten- und oder Patientenkommunikation.

Denn trotz Verschlüsselung werden sowohl bei „WhatsApp„, „Facebook Messenger“ und „Skype“ (außer vielleicht „Skype for Business“) Daten in die USA übertragen. Die Verwendung ist somit für den medizinischen Bereich nicht geeignet und gemäß Datenschutzverordnung in Deutschland sogar explizit verboten!

Welche Tools zur (Video) Sprechstunde können demnach also stattdessen überhaupt eingesetzt werden?

Für Benutzer von Apple Geräten lässt sich die Frage relativ schnell beantworten: FaceTime. Auch wenn hier die rechtlichen Details* noch nicht zu 100% geklärt sind, erfüllt das Unternehmen bereits alle relevanten Sicherheitsstandards.

* [Apple weigert sich noch einige Abkommen zur vollständigen Compliance zu unterzeichnen].

FaceTime ist damit eine zuverlässige und einfache Art der Videokommunikation. Die Voraussetzung ist freilich, dass beide Seiten ein Gerät von Apple (Mac, iPhone oder iPad) verwenden! Ich nutze FaceTime. Sie auch?

Alternativ und oder zusätzlich biete ich Ihnen die Videosprechstunde über den Anbieter appointmed an. Die Videosprechstunde via appointmed ist mit allen modernen Computern, Tablets und Smartphones kompatibel und ist BETRIEBSSYSTEM- und PLATTFORMUNABHÄNGIG. Appointmed (mit Sitz in Österreich) ist seit Jahren ein zuverlässiger Partner moderner Arztpraxen und oder Therapeuten. Von der Terminverwaltung bis zur Pflege der Patientenakten.

 

Nachdem Sie von mir persönlich eine Einladung zur Videosprechstunde erhalten haben, führen Sie bitte die folgenden Schritte aus, um an der Sprechstunde teilzunehmen:

  1. Klicken Sie auf den Button um die Videosprechstunde auf Ihrem Gerät zu öffnen.
  2. Erlauben Sie dem Browser auf Ihr Mikrofon und Ihre Kamera zuzugreifen, indem Sie zunächst auf "Request permissions" klicken.
  3. Der Browser bittet Sie dann um die Freigabe von Mikrofon und Kamera. Lassen Sie beides zu.

Sie werden verbunden und die Videosprechstunde startet. Die Videofunktion kann bei Bedarf ausgeschaltet und das Gespräch telefonisch (weiter)geführt werden.

Appointmed empfiehlt Ihnen, für diese Sprechstunde den Google Chrome Browser zu verwenden. Mit dem Öffnen der Videosprechstunde geben Sie die Einverständniserklärung zur Tele-Therapie ab. Weitere Informationen, sowie Hilfe bei technischen Schwierigkeiten finden Sie im Help Center.

Nicht erst seit Corona mit Sicherheit gut: Die Videosprechstunde / Telefonsprechstunde nach Stefan Mehler. Von Mensch zu Herz und Seele.


Die Notruf - Nummer gegen Kummer

Paartherapie / Familienaufstellung TelePraxis Mehler | Mülheim an der Ruhr

© 2020 www.telefonische-paartherapie.de | Sexualberatung Raucherentwöhnung BDSM Spanking Therapie Alkoholiker Entzugsbegleitung Paartherapie Videosprechstunde Familienaufstellung Coaching in Mülheim an der Ruhr Aachen Bergisch Gladbach Ratheim bei Neuss Meerbusch Bielefeld Bochum Gelsenkirchen Balve Bonn Bottrop Kirchhellen Dortmund Duisburg Düsseldorf Essen Werden, Gütersloh Hagen Hamm Herne Krefeld Köln Leverkusen Moers Moenchengladbach Mülheim an der Ruhr Münster Neuss Oberhausen Paderborn Recklinghausen Remscheid Siegen Mülheim Ruhr Siegen Solingen Saarn Wuppertal | Hausbesuche Telefonisch Videosprechstunde Familienberatung Trennung Sexualberatung Trauerbegleitung Aversionstherapie