Lustvoller Sex - Frustvoller Sex | Paar- und Sexualberatung

Wer oder was bin ich im sexuellen Kontext?

Sehen Sie aufgrund Ihrer Erziehung im Geschlechtsverkehr primär die "Verpflichtung" zur Reproduktion? Oder sind Sie sexuell eher "normal" bis vergnügungssüchtig veranlagt? Brauchen Sie "es" zur richtigen Stimmung vorzugsweise gleich mehrmals am Tag? Auch alleine und oder mit wechselnden Partnern?

Sind Sie spontan von jetzt auf gleich zum Geschlechtsverkehr bereit? Oder eher ein "Sexplaner mit Kalendereintrag": Sex am Dienstag 20:00 Uhr, 21:00 Uhr Wäsche bügeln, 22:00 Uhr mit dem Hund raus?

Ist für Sie Sex im Leben das wichtigste und vollkommenste Thema Nr.1 überhaupt? Oder eher das Problem-Thema schlechthin?

Was will ich? Was weiß mein Partner / meine Partnerin darüber? Wo und wie befriedige ich mich außerhalb des Schlafzimmers? Mit wem?

Stört Sie der liebevolle Umgang anderer Paare auf der Straße?

Oder erotisiert Sie eher die offene Zärtlichkeit anderer? Wünschen Sie sich beim Anblick einer Kuschelszene es spannungsvoll mit ihm oder ihr - oder es gar mit beiden - auch mal bis hin zum Beischlaf  "zu machen"? Oder zumindest dabei zuzusehen?

Sexualisieren Sie Menschen auf der Straße mit gezielten Blicken auf "Hintern oder Busen"? Zieht Sie ab und zu (oder immer) das gleiche Geschlecht an? Wenn ja, wie fühlen Sie sich dabei?

 

Eine beziehungsfokussierte Sexualberatung ist immer dann sinnvoll, wenn Sie

  • spüren, dass Ihre Liebe aufgrund von sexueller Unzufriedenheit leidet.
  • nur noch selten bis gar keinen Sex mehr haben.
  • deutlich mehr oder weniger Sex wollen als Ihr Partner / Ihre Partnerin. (Häufiger, extremer, härter.)
  • aufgrund körperlicher Einschränkungen trotz Lust auf Sexualität verzichten.
  • andere, hier nicht genannte Anliegen haben.

 

Erfahren Sie mehr zum Thema in der Rubrik "Normaler Sex".

 

Jetzt moderierte Ordnung buchen:

  • "Normaler" Sex
    Schlechter oder "falscher" Sex ist einer der Haupttrennungsgründe / Scheidungsgründe und kann eigentlich ganz einfach als Streitpunkt schnell und effizient bereinigt werden. Als Paartherapeut bin ich gerne auch bei der Sexualberatung Ihr erfahrener Ansprechpartner & helfe sofort.
  • Sexuelle Zwänge
    Rohrstock und Peitsche | BDSM | Sexspielzeug und Rollenspiele können das sexuelle Leben mit der Freude an Spankophilie befeuern. Doch wann ist oder wird es zu viel? Gar behandlungsbedürftig? Paar-, Sexual- und Famiienberater in Mülheim Ruhr berät und informiert über Spanking - Toys fürs Bett / zur Luststeigerung.
© 2020 www.telefonische-paartherapie.de | Sexualberatung Raucherentwöhnung BDSM Spanking Therapie Alkoholiker Entzugsbegleitung Paartherapie Videosprechstunde Familienaufstellung Coaching in Mülheim an der Ruhr Aachen Bergisch Gladbach Ratheim bei Neuss Meerbusch Bielefeld Bochum Gelsenkirchen Balve Bonn Bottrop Kirchhellen Dortmund Duisburg Düsseldorf Essen Werden, Gütersloh Hagen Hamm Herne Krefeld Köln Leverkusen Moers Moenchengladbach Mülheim an der Ruhr Münster Neuss Oberhausen Paderborn Recklinghausen Remscheid Siegen Mülheim Ruhr Siegen Solingen Saarn Wuppertal | Hausbesuche Telefonisch Videosprechstunde Familienberatung Trennung Sexualberatung Trauerbegleitung Aversionstherapie