Ihre Vorteile liegen auf der Hand:

 

  • Schnelle Hilfe - kaum Wartezeiten.
  • Terminvergabe auch abends und am Wochenende möglich. - Ohne Mehrkosten!
  • Diskret - mit dem Siegel der Schweigepflicht.
  • Keine mühselige Anreise, keine Parkplatzsuche dank Telefonsprechstunde. Oder in meiner Praxis in Bottrop gemäß Ausschreibung. Aufsuchend bei Ihnen Zuhause auf Anfrage.
  • Faire Bepreisung eines erfahrenen Therapeuten.+
  • Splittung der Therapiestunde(n) auf mehrere Tage / Wochen möglich.*

 

  • 25% Rabatt für Auszubildende / Studenten / Arbeitsuchende / Geringverdiener | Ohne Nachweispflicht > Rabattcode Soz25 … EINLÖSBAR an der Kasse.

 

  • Ratenzahlung auf 3, 5 oder 8 Therapie - Zeitfenster bei allen Einzel-, Paar- und Familientherapien zinsfrei möglich.

 

  • Eine auf mehre Wochen / Monate ausgerichtete preislich stark reduzierte Beratungspauschale kann bei Bedarf gerne nach der Regelberatungszeit (8 Therapiestunden) als Individualvereinbarung zwischen Ihnen und mir ausgehandelt werden. - Schnelle und effiziente Hilfe ist das Ziel, unsere gemeinsame Arbeit ohne Kostenangst der Weg.

 

✔️ Kinder first. Mein Angebot an junge Eltern, Muttis und oder Papis. Sollte Ihr Kind Sie während der Therapiestunde benötigen, stoppen wir das Gespräch und reden später in Ruhe weiter. "Notfalls" auch zu einer völlig anderen Zeit (am nächsten oder übernächsten Tag). Ihre Beratungszeit entfällt in dem Fall NICHT. Denn Kinder sind das Wichtigste im Leben - auch und gerade in einer schwierigen Situation.

 

 

 

Besondere Highlights meiner Einzel-, Paar- und Familientherapie:

 

  • + Kostenloses Kennenlerntelefonat zur richtigen Zeitpaket- und Therapiewahl (ca. 30 bis 40 Minuten).
  • Erste Therapiestunde (Neuklienten) = 90 Minuten; jede weitere Stunde = 70 Minuten telefonisch / 60 Minuten in der Praxis.
  • Preisnachlässe beim Kauf größerer Therapie - Zeitpakete, die selbstverständlich auch mit dem Sozialtarif Soz25 und einer zinsfreien Ratenzahlung kombiniert werden können. - Fragen Sie mich vor Ihrer Bestellung im kostenlosen Erstgespräch danach. 
  • * Die Splittungsmöglichkeit der Therapiestunden gilt exklusiv für das 3, 5 oder 8 Stunden Paket "Einzel-, Paar- und Familientherapie".

 

Weitere Highlights meiner therapeutischen Arbeit:

 

  • Der Eheführerschein. Ideal für Paare, die eine erste gemeinsame Wohnung beziehen. Auch hier gibt es die Möglichkeit eines ersten Kennenlerngesprächs ohne Berechnung und den Sozialtarif Soz25.

 

  • Die Trauerbegleitung. Im richtigen Moment, die richtigen Worte finden. Trösten, stärken, aufbauen. - Kostenloses Erstgespräch, Sozialtarif Soz25 bei der Buchung der ersten Stunde möglich; 50% Rabatt ab Stunde zwei für alle. Bitte fragen Sie mich nach dem Rabattgutschein.

 

 

Telefonische Einzel-, Paar- und Familientherapie

EUR 0,00

inkl. USt. zzgl. Versandkosten

Einzel-, Paar- und Familienberatung | Therapie

 

Erstgespräch (Anamnese) unverbindlich / kostenlos: 30 - 40 Minuten.

 

Erste Therapiestunde (Neuklienten) = 90 Minuten; jede weitere "Stunde" = 70 Minuten.  - Eventuelle Zeitüberschreitung in einer Beratungsstunde, sofern therapeutisch sinnvoll, kostenlos. Es werden keine wichtigen Gedanken- oder Ansätze wegen abgelaufener Zeitpakete abgebrochen oder gar nachberechnet. Im Mittelpunkt steht das Anliegen (die Baustelle) und nicht die Uhr.

 

Sie befinden sich in einer Beziehungskrise? Sie vermissen emotionale Bindung und oder ein unbeschwertes Zusammensein? Sie möchten gegenseitig wieder mehr halt finden? Mehr Achtung und Rücksicht erleben?

 

Dann berate / begleite ich Sie als Therapeut sehr gerne.*

 

* Mein sozialwissenschaftlicher Ansatz sieht Sie als Individuum, als Paar oder Familie im gesellschaftlichen Kontext, und stellt damit keine Heilbehandlung und somit auch keine therapeutische Kassenleistung dar. Ich bin weder Arzt noch Heilpraktiker. Unsere Therapiestunden können beim Finanzamt eingeschränkt als außergewöhnliche Belastung geltend gemacht werden. Hierzu berät Sie bei Bedarf sicherlich Ihr Steuerberater. Der Übergang zwischen Beratung und Therapie ist fließend. Je länger wir miteinander reden / arbeiten, desto wahrscheinlicher ist es, dass wir uns bereits in einem Therapiegespräch befinden und den Rahmen einer "individuellen Beratung" verlassen haben. Hierbei werden, auch wenn es schmerzhaft erscheint, aktuelle Ereignisse / Verhaltensmuster mit Erlebnissen aus der Vergangenheit abgeglichen, analysiert und in den aktuellen Bezug gebracht. Oftmals zurück bis in die Kindheit. Am Ende der Therapie verstehen Sie sich und oder Ihre Partnerin / Ihren Partner deutlich besser und bekommen ein Gespür für das richtige Handeln und Wording. Beraten / therapiert wird auf Paar- und Elternebene, sofern Kinder mit im Haushalt wohnen oder Ihr Leben aus der Ferne fremdbestimmen. Doch auch Eltern / Schwiegereltern, Geschwister, Freunde, neue oder nicht abgeschlossene Beziehungen / Seitensprünge, der Druck auf der Arbeit etc. etc. werden reflektiert und zwangsläufig mit "auf den Therapie - Teller" kommen. Ziel ist es, dass Sie sich während / spätestens nach unseren Telefonaten zumindest wieder auf Augenhöhe begegnen können. Unabhängig dessen, ob Sie nach der Beratung / Therapie (weiterhin) zusammen bleiben oder getrennte Wege gehen. Mein Therapieansatz ist sehr direkt, kommt auf den Punkt, (auch in sexueller Hinsicht), und bedarf einer offenen und ehrlichen Anamnese, die wir gemeinsam erstellen und abarbeiten.

 

Bitte nehmen Sie vor der Bestellung einer Therapiestunde / eines Zeitfensters Kontakt zu mir auf, damit wir in einem kostenlosen Erstgespräch das für Sie beste Angebot finden. Die meisten Therapien gehen über 5 bis 8 Stunden, die auf mehrere Telefonate verteilt werden können. Eine spätere Umbuchung auf ein größeres Zeitpaket ist gegen Differenzzahlung möglich.

 

 

Terminvereinbarung / Terminabsagen / Widerruf:

 

Vor einer Terminierung, maximal 14 Tage nach Bestellung 100% Erstattung / Rückzahlung.

 

Bis zu 48 Stunden vor einer Therapiestunde kostenlose Terminverschiebung. 

 

Absagen weniger als 48 Stunden nur in begründeten Ausnahmefällen. (Krankheit / Unfall). Ansonsten 100% Abzug der jeweils gebuchten Therapiestunde. Nicht berechnet werden des Weiteren kurzfristige Absagen beim Ableben eines nahen Verwandten / Unfalls eines nahen Angehörigen und oder Abbrüche / Terminverschiebungen, die sich aus dem "Kinder first" Versprechen ergeben.

 

Ich bitte Sie die Beratungskosten spätestens vor einer jeden Sitzung / Gesprächsbestellung über den Warenkorb zu begleichen.